CLOUD Infrastruktur & Security
Virtual Conference Austria 2020

0 days to go
Online
#cloudaustria

Agenda

Migration Transformation CLOUD MIGRATION      Service Providing / Management CLOUD SERVICE PROVIDING | MANAGEMENT    security CLOUD SECURITY      innovation / future CLOUD FUTURE

Download Agenda als PDF

09:25 - 09:30

Begrüßung & Eröffnung des Kongresstages

  • Wichtige Informationen zur Agenda
  • Vorstellung der Keynote-Speaker
  • Matchmaking-Termine mit MEET ME – So geht’s!
Franziska Magai
Event Manager

Vogel IT-Akademie
Vera Nikolic
Business Development & International Accounts

Vogel IT-Akademie
09:30 - 09:55

KEYNOTE anschließend Q&A
Cloud Native im Unternehmenseinsatz – Upgrade für IT-Strategie und Digitalisierung

Cloud Future

  • Cloud Native im Kontext von Digitalisierung, Cloud-Transformation und Anwendungsmodernisierung
  • DevOps und Site Reliability Engineering als Next Frontier im IT-Betrieb
  • Cloud Native-Trends und -Landscape – ein Ausblick auf Markt- und Technologie-Trends
  • Security at Scale – Sicherheitsstrategien im Zeitalter von Kubernetes und hochverteilter Systeme
Dr. Carlo Velten
Senior Analyst / CEO

Crisp Research
Vita anzeigen
09:55 - 10:10

FOCUS ON: Cloudian
S3 On Premise Object Storage – Die Flexibilität der Cloud im eigenen Rechenzentrum

Cloud Service Providing / Management

  • Einen 100% S3 kompatiblen Object Storage zur 1/2 Kosten von AWS aufbauen 
  • Referenzbericht: Wie hat die Rheinenergie eine Multicloud aufgebaut 
  • Welche Vorteile bringt ein Object Storage langfristig

Summary:
Cloudian bietet Ihnen mit HyperStore die Vorteile der Cloud im eigenen Rechenzentrum. S3 kompatible Applikationen wie Rubrik, CommVault, VEEAM oder auch Nutanix  können diesen hoch skalierbaren und sicheren Speicher im eigenen Rechenzentrum nutzen. Im Vortrag besprechen wir weitere Einsatzszenarien und die optimalen Use Cases. Zu diesen gehören natürlich auch Themen wie Ransomware-Schutz und Kubernetes Integration

Sascha Uhl
Object Storage Technologist

Cloudian
Vita anzeigen
10:10 - 10:20

SHORT BREAK mit INGRAM MICRO TRAILER & Q&A

10:20 - 10:35

FOCUS ON: SEP
Vertrauen ist gut, Backup ist besser – so sichern Sie Ihre Cloud Anwendungen

ServiceProviding.jpg

  • Warum Sie für die Datensicherung im Cloud Backup selbst verantwortlich sind!
  • So sichern Sie Office365 & Co

Summary:
Cloud Applikationen wie Office 365, Salesforce, G-Suite, MCS Dynamics, etc. sind stark im Kommen. Was dabei häufig vergessen wird, ist die Datensicherung. Der Anbieter von Cloud Applikationen stellt nur die Applikation und deren Betrieb zur Verfügung jedoch nicht das Backup der Daten. Jeder Nutzer ist für die Datensicherung der Daten von den Cloud Applikationen selbst verantwortlich ganz genau so wie bei on-premise Daten. Diese Demo/ dieser Vortrag zeigt eine automatisierte Datensicherungslösung für Cloud Applikationen mit vielfältigen Möglichkeiten, granularem Recovery und DSGVO-Konformität.

 

Ralf Bogner
Senior PreSales Engineer

SEP
Vita anzeigen
10:35 - 10:50

FOCUS ON: Proofpoint
People-Centric Security und die Cloud

Cloud-Migration.jpg

  • Gekaperte (Cloud) Accounts sind für mehr als ein Drittel aller erfolgreichen Breaches verantwortlich
  • Gestohlene Zugangsdaten stellen damit der „Hauptgewinn“ für Cyberkriminelle dar
  • Verteidigung muss am neuen Perimeter beginnen: beim Mitarbeiter

Summary:
Die größte Bedrohung sind keine Fehler, die im veralteten Code des Servers verborgen sind, keine Zero-Day-Exploits, die im Dark Web weitergegeben werden, und auch keine alten Laptops, die noch mit Windows 7 laufen. Die größte Bedrohung sitzt wahrscheinlich im Büro neben Ihnen, begrüßt Besucher an der Rezeption oder vielleicht sind es sogar Sie selbst. Cyberkriminelle haben erkannt, dass es die Mitarbeitenden in den Unternehmen sind, die die eigentliche Schwachstelle darstellen. So richten sich moderne Angriffe in der überwiegenden Mehrzahl gegen Menschen und deren Zugangsdaten, die für Cyberkriminelle einem Hauptgewinn gleichkommen. 

Irene Marx
Country Manager Austria

Proofpoint
Vita anzeigen
10:55 - 11:20

KEYNOTE anschließend Q&A
Cloud Manufacturing als erweiterter Serviceansatz des Cloud Computing

ServiceProviding.jpg

  • Engineering und Fertigung als Services in der Cloud
  • Cloud Manufacturing Plattformen
  • Praktische Umsetzung am Beispiel der Digital Factory Vorarlberg

Summary:
Cloud Manufacturing erweitert den Serviceansatz des Cloud Computings auf Engineering und Produktion. Durch IT-Plattformen werden Entwickler und Fertigungsressourcen an unterschiedlichen Standorten zu virtuellen Produktionseinheiten vernetzt. Damit verbunden sind neue Entwicklungs- und Fertigungsprozesse, neue Formen des Informationsaustauschs, der Verwertung von Produktionsdaten und neue Möglichkeiten für die Einbindung von Ingenieursdienstleistern.  Der Vortrag beleuchtet das Thema Cloud Manufacturing und zeigt eine praktische Umsetzung am Beispiel der Digital Factory Vorarlberg.

Prof. (FH) DI Dr. Robert Merz
Professor, Leiter Digital Factory Vorarlberg

FH Vorarlberg
Vita anzeigen
11:20 - 11:35

FOCUS ON: Nutanix
Public Cloud-Vorteile, die Sie wollen. Private Cloud-Kontrolle, die Sie brauchen.

ServiceProviding.jpg

  • Meistern Sie den Spagat zwischen Anforderungen an eine kostengünstige, leistungsfähige und zukunftssichere Infrastruktur
  • Einfach sicher in die Cloud
  • Fallbeispiele zur Integration von Public Cloud Angeboten in die hauseigene Infrastruktur

Summary:
Jede Anwendung hat unterschiedliche Anforderungen an die bereitstellende Infrastruktur – von kostengünstig über höchstverfügbar bis hin zu absoluter Agilität. Erfahren Sie in diesem Vortrag wie bereits heute österreichische Kunden eine einheitliche, einfache und skalierbare Infrastruktur nutzen. Dabei gewinnt die Integration von verschiedenen Public Cloud Angeboten immer größere Bedeutung. Begleiten Sie uns auf eine Reise von der Bereitstellung einer Private Cloud bis hin zum Aufbau einer echten Hybrid Cloud.

Michelle Reiff
Sales Manager, Inside Account Executives, CEUR

Nutanix
Vita anzeigen
11:35 - 11:45

SHORT BREAK mit INGRAM MICRO TRAILER

11:45 - 12:00

FOCUS ON: Kaspersky
Firmen investieren zu wenig in Sicherheit und verschleudern trotzdem Geld

Security

  • Schritt für Schritt zu einer sicheren Umgebung
  • EDR, Threat Hunting – benötigt dies jeder?
  • Know-how statt Geld – die richtige Strategie

Summary:
Cyber-Angriffe finden vermehrt statt und die Schäden sind teilweise immens. Doch wie kann ich als Verantwortlicher im Unternehmen einen sichere Infrastruktur aufbauen. Muss ich die teuersten Lösungen einkaufen, oder gibt es auch Alternativen. Gerne zeigen wir Ihnen in diesem Vortrag, wie eine Schritt für Schritt Strategie für eine sichere Umgebung aussehen könnte.

Michael Zeger
Channel Sales Manager Austria

Kaspersky
Vita anzeigen
12:00 - 12:15

LIVE DEMO: Arrow | NetApp | Veeam
Schutz vor Bedrohungen mit Storage Snapshots und immutablen Cloud Backups

Cloud-Security.jpg

  • Regelmäßige Angriffe von Hackern oder böswilligen Insidern
  • Zerstörung von Daten durch Ransomware sind allgegenwärtig
  • Wie kann man sich vor Datenverlusten bestmöglich schützen?

Summary:
Nahezu täglich werden wir mit Informationen über Hacker-Angriffe oder die böswillige Zerstörung von Daten durch Ransomware konfrontiert. Netapp und Veeam zeigen, wie ein zweistufiges Sicherheitskonzept aussehen kann um sich vor Datenverlust bestmöglich zu schützen.

Herbert Szumovski
Systems Engineer CEMEA

Veeam
Vita anzeigen
12:15 - 12:20

INSPIRATION MINUTES: SoSafe
Wer hat schon Lust auf IT-Sicherheit? Wie man Awareness-Trainings richtig macht

Dr. Niklas Hellemann
SoSafe
Vita anzeigen
12:25 - 12:45

LUNCH BREAK & NETWORKING TIME

12:45 - 13:10

KEYNOTE anschließend Q&A
Gebrüder Weiss – unsere Sicht auf die Sicherheit in und mit der Cloud

Cloud-Migration.jpg Cloud-Security.jpg

  • Anforderungen: Von der Technologie über rechtliche Aspekte bis hin zu Prozessen und Personen
  • Konkret: Schnittstellen, Governance und Lösungen
  • Prozesse neu gedacht – Mitarbeiter "an Bord gebracht"

Summary:
Die Session zeigt auf welche Schlüsselfaktoren für die Cloud sprechen und in welcher Form eine Einbeziehung der Mitarbeiter – unter Berücksichtigung der Prozesse – Sinn macht. Viele Vorteile können sich ergeben: Kosteneinsparung, Förderung des Geschäfts durch Skalierbarkeit, Agilität und Flexibilität sowie Beschleunigung von Geschäftsinnovationen durch die Cloud und Erschließung neuer Märkte durch Innovation mit digitalen Produkten und Dienstleistungen.

Dr. Bettina Thurnher
Information Security Manager

Gebrüder Weiss
Vita anzeigen
13:10 - 13:30

LIVE DEMO: Panda | Watchguard
Cyber Forensik Live: Ohne Aufwand, einfach sicher!

Cloud-Security.jpg

  • Wie entdecken wir Angriffe, die ohne Malware stattfindet?
  • DER-Lösungen, die voll-automatisiert Verhalten überprüft!
  • Verschlüsselung mit Bord-Mitteln oder Datendiebstahl per USB

Summary:
Mit einem 100% Attestation Service wird den Unternehmen eine Lösung präsentiert, die automatisiert eine Klassifizierung aller Prozessketten durchführt, um eine vertrauenswürdige Umgebung zu schaffen. Zudem erhalten Sie durch diesen Service die Möglichkeit, Exploits (auch Zero-Day) aufzudecken, Compliance-Verstöße kontrollieren zu können oder auch Applikationen, die in ihrem Unternehmen möglicherweise nicht beherbergt werden sollten. Mit solchen Informationen schaffen Sie einen Mehrwert, der vor allem in der heutigen Zeit bei Living-off-the Land attacks unabdingbar ist.

Christian Kanders
Technical Training & Consulting

Panda | Watchguard
Vita anzeigen
13:30 - 13:50

LIVE DEMO: Datto
Minimieren Sie Downtime mit MSP Lösungen

Cloud-Security.jpg

  • Ransomware heute: Wie sind Sie dagegen aufgestellt? 
  • Schützen Sie die Umsatzausfälle Ihrer Kunden!
  • Live Demo

Summary:
BCDR, RMM, PSA, Networking – all das steht für Technologien, die aus dem heutigen Tagesgeschäft von MSPs nicht mehr wegzudenken sind. Doch um echten Mehrwert zu bieten, müssen die Tools optimal aufeinander abgestimmt sein und nahtlos zusammenarbeiten. Nur so ist es möglich, Downtime im Notfall zu minimieren und schnell wieder produktiv zu sein.

Shaun Durrant
Sales Engineer

Datto
Vita anzeigen
13:50 - 14:15

KEYNOTE anschließend Q&A
Digitale Souveränität als Grundlage neuer Geschäftsmodelle

Cloud-Security.jpg

  • Aktuelle Anwendungsszenarien (in der vernetzten Gesellschaft und Wirtschaft) fordern neue Ansätze für sicheres Datenmanagement
  • Smarte kryptographische Lösungen: Grundlage neuer, Cloud-basierter Geschäftsmodelle?
  • Konkrete Praxisbeispiele moderner, technischer Ansätze und disruptiver Geschäftsmodelle in der Industrie 4.0
Dr. Helmut Leopold
Head of Center for Digital Safety & Security

AIT Austrian Institute of Technology
Vita anzeigen